Robert Blanco als Rapper unterwegs

Bild

Wie der Sänger am Rande schon im Februar sagte, ist  eine Neuauflage von „Ein bisschen Spaß muss sein“ nun umgesetzt worden.

Bei den Rappern handele es sich um bekannte, deutsche Interpreten, betonte Blanco.

Schon 2011 hatte Roberto Blanco die deutsche Musikwelt aufhorchen lassen, als er beim Wacken Open Air seine Hits „Ein bisschen Spaß muss sein“ und „Amarillo“ zum Besten gab. Auf dem weltgrößten Heavy-Metal-F estival wurde er dabei von den E-Gitarren der Thrash-Metal-Band Sodom begleitet. 

 

Roberto Blanco steht seit Jahrzehnten mit Schlagersongs im Rampenlicht, keine Fete ohne „Ein bisschen Spaß muss sein“. Nun hat auch Roberto Blanco wieder einen Schritt in die Moderne und den Genrewechsel gemacht.

BildBildBildBild

Finger & Kadel sind Deutschlands „schlüpfrigstes“ Electroduo, schrieben verruchte Clubhits wie „Die mit dem roten Halsband“ (Erreichte 2012 Platz 45 in den deutschen Charts), „Svetlana“ oder die Wolfgang Petry-Coverversion „Wahnsinn“ (Erreichte 2012 Platz 58 in den deutschen und Platz 45 in den österreichischen Charts).

Während Heino erfolgreich rockt, will Roberto Blanco mit Finger & Kadel zusammen erfolgreich die Party- & Clubszene aufmischen. Daher gibt es nun den Zusammenschluss der Kult-Acts zweier Generationen.

Bild

Bild

Seine zukünftige Frau Luzandra Straßburg begleitet ihn bei dem Videodreh hier in Berlin. 

Bild

Werbeanzeigen

Fashionshow von Kauffeld & Jahn im n´Hotel

BERLIN – 14.Januar 2013  – der Abend vor dem offiziellen Start der Mercedes Benz Fashion Week. Das Designerduo Kauffeld & Jahn veranstaltet den Auftakt in einem der schönsten Hotels Berlins, dem nhow in Berlin Friedrichshain.

Die Show startet mit dem Paradiesvogel Keye Katcher, das Gesicht des The Voice of Germany- Teilnehmer und Paradiesvogels. Die perfekte Einleitung für eine Show wie diese. Die Mode, bestehend aus glänzenden , bodenlangen Roben in leuchtenden Farben, sowie dazu im Kontrast stehenden kurzen, schwarzen Lackkleidern und luftig-leichten Prints. Auch hier setzen Kauffeld & Jahn wieder auf bekannte Gesichter, wie die Germanys Next Topmodel-Siegerin Luisa Hartema, das „Perfekte Model“ Anika Scheibe und mehrere ihrer ehemaligen Konkurrentinnen.  Besonderer Moment stellt der Walk des Männermodels Markus Kenzie dar, der ein schwarzes Fransenkleid mit tiefen Einblicken trägt. Als krönenden Abschluss der Show läuft die Muse und Freundin des Designer-Duos – das Tattoo-Model Lexy Hell, das in dem kupfer-glänzenden Kleid nicht allein wegen der Tattoos alle Blicke auf sich zieht und damit der perfekte Höhepunkt des Abends der inszenierten Mode ist.

Im Anschluss hatte man genug Zeit für Small-Talk mit Gästen wie Vincent Krüger,  Anthony Thet, Schauspieler Frank Kessler mit Ehefrau Leila, Jay Khan.

ImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImage

ImageImageImage

Berlin Fashion Week: Mbrilliant by Matthias Maus

Extravagant, sexy und glamorous – Mbrilliant by Matthias Maus! Der  Designer zeigte am Mittwoch seine außergewöhnliche Kollektion im Felix Club.

Die Show startete mit einem Live-Act des Sängers Jordan Valentine und ging dann mit einer etwas anderen Fashionshow weiter.

Die Models zogen sich auf der Bühne um, während die Fotografen die Models direkt während eines Live – Shootings ablichteten.

Finale der Show war ein Act von Akrobat Chris Kiliano, ebenfalls in extravaganten Glitterhosen von Mbrilliant.

Unter den Gästen waren Henry de Winter, Gabi Decker, Model Marc Eggers, Julian F.M. Stoeckel, Schauspieler Bülent Sharif, Designer Robin Raynian.

Den Rahmen dazu lieferte das Felix in Berlin – Mitte, edel wie die Stücke des Designers Matthias Maus. 

ImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImage

Benefiz-Gala zugunsten von Missbrauchsopfern ″Künstler für den Schutz der Rechte von Missbrauchsopfern″

  
Berlin – Erstmalig findet am Dienstag, 18. Dezember 2012, im Novotel Berlin Tiergarten, eine Benefiz-Gala zugunsten der Rechte von Missbrauchsopfern statt.
Eröffnen wird die Benefiz-Gala die Schirmherrin Frau Staatssekretärin, Emine
Demirbüken-Wegner, an der auch zahlreiche bekannte Gäste teilnehmen werden. Unter
den Ehrengästen u.a.: Romy Haag, Natascha Ochsenknecht, Frida Gold, Frank
Kessler, Julian F.M. Stoeckel, Mechthild Rawert, Santiago Ziesmer, Beni Durrer und
viele mehr.
„Ich bin sehr froh, dass in den vergangenen Jahren viele Betroffene ihr Schweigen
gebrochen und eine öffentliche Diskussion angestoßen haben. Zum einen wird dadurch
dieses wichtige Thema weiter enttabuisiert und zum anderen deutlich, dass der Schutz der
Opfer immer noch unzureichend ist. Diese Defizite zu beseitigen, muss vor allem den
Verantwortlichen – aber auch der Zivilgesellschaft insgesamt – ein Ansporn sein, zur
Bewältigung dieser Aufgabe eine Hilfesystem zu entwickeln, das Mädchen und Jungen vor
sexualisierter Gewalt, Missbrauch und Ausbeutung bewahrt und schützt“ – so
Staatssekretärin Demirbüken-Wegner.
IMG_0006

Santiago Ziesmer
Schauspieler und Synchronsprecher
Die Stimme von ″SpongeBob Schwammkopf″

IMG_0130

Julian F.M. Stoeckel
Designer und Schauspieler

IMG_0037

Julian F.M. Stoeckel
Designer und Schauspieler, Tabea Heynig  – Schauspielerin

IMG_0046IMG_0114

Natascha Ochsenknecht
Autorin ″Augen zu und durch″ & Alina Süggeler (Frida Gold)Sängerin

IMG_0076

Frank Kessler
Schauspieler

IMG_0127

IMG_0027

Romy Haag
Sängerin, Schauspielerin, Tänzerin & Frank Wilde, Stylist

IMG_0023 IMG_0015

Romy Haag
Sängerin, Schauspielerin, Tänzerin & Frank Wilde – Stylist