Willkommen bei Carmen Nebel – Hannover

Willkommen bei Carmen Nebel – die ZDF – Spendengala zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe. Die Sendung lebt von den Spenden der Zuschauer. Erfreuen dürfen sich diese an den Gästen wie Paul Potts, der mit dem beliebten „Nessun Dorma“ für Gänsehaut sorgte.

tb_carmen_nebel_01

Rock Legenden: Puhdys+City+Karat – diese ehrten die Sängerin Nena mit dem Song „Wunder geschehen“, und als sich Nena zu den Rocklegenden auf die Bühne gesellte und herzlich bedankte, blieb sie gleich erst einmal bei Maschine Dieter Birr hängen. Nicht nur Wunder geschehen, auch kleine Malheure.

Die Sendung war Andrea Berg gewidmet, welche in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum feiert. So bekam sie eine RIESIGE Torte geschenkt, für die sie schon einen Kran brauchte, um sie anzuschneiden.

Sie teilte diese im Anschluss der Sendung gern mit ihren Kollegen Julian David und Maria Voskania.

Moga E Mago auf der Mercedes Benz Fashionweek

Bild

Die letzte Show – das Ende einer Fashionepisode – Die Mercedes Benz Fashionweek im Juli 2013. Ein bisschen hat man das Gefühl im Vorzelt, als würde gleich durchgefegt werden, das letzte Getränk gereicht wird. Drinnen ging aber noch mal alles auf volle Emotion. beim angedeuteten Vollmond, Beleuchtung nur über die Zuschauer mit Taschenlampen, da zeigte das Label Moga e Mago noch einmal alles. Großer kristalliner Schmuck, blaue Lippen und starrer Blick, dazu sphärische Musik unterstrichen den Walk der Models, welche Bodies und transparente Overalls auf dem Catwalk präsentierten. 

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Kauffeld & Jahn, die Wüstenblumen erblühen bei der MercedesBenzFashionWeek 2013

Bild

 

Kauffeld & Jahn Couture präsentierten mit „Wüstenkampf“ ihre spektakuläre Sommerkollektion 2014, für
moderne Amazonen mit Hang zur Dramatik.
Kämpferisch, voll Kraft und Energie, bricht die Kollektion aus der Stille der Inspiration. Bricht aus Hitze und heißem Wind, der einzigen Lautkulisse der Wüste, der mal ein Hauch, leicht und zart, mal stark, kraftvoll und ungestüm ist.
Dürre und Trockenheit fließen dahin, Verlorenheit trifft hart in der Stille der Einöde.
Und doch ist die ungeheure Kraft der Freiheit ungebrochen in der Unwirtlichkeit der Wüste.
Sand, Geröll und Hitze sind Inspiration für das Farbkonzept.
Schwarz, Grau und Braun konkurrieren mit Rot, Kupfer und Matt-Gold.
Glänzende, halb-matte und stumpfe Materialien treffen aufeinander und ergeben einen spannungsvollen Mix.
Mit Verarbeitung des ersten peace-silk Satin (by COCCCON) schreiten Kauffeld & Jahn Couture weiter auf ihrem Weg zur Nachhaltigkeit.
Coated Changeant steht neben leichtem Crepe Georgette und luftigem Chiffon. Kompakter Pique mit zartem Glanz bringt Stärke in die Kollektion. All-over Pailletten spiegeln Sand- und Gesteinswelten in Farbe und Struktur wider.
Leichtigkeit im Kontrast zu Stärke, hart zu weich, kämpferisch zu feminin, das sind die Kontraste, die die Kollektion spannungsvoll zeigt.
Kauffeld & Jahn Couture erschufen eine Fata Morgana, eine Illusion von Stärke und Traum, entführten in eine andere Welt. Atemberaubende Roben begeisterten durch Moderne, Innovation und Detailverliebtheit.
Die Kollektion wurde unter anderem präsentiert von Rebecca Mir, Sara Kulka, die Finalistinnen Luise Will,Maike van Grieke – sowie die Gewinnerin von GNTM 2013 Lovelyn Enebechi.
Von der neuen Kollektion begeistert zeigten sich prominente Gäste wie Micaela Schäfer, Lexy Hell, Alina Levshin, Frank Kessler, Kader Loth, Peer Kusmagk, Prinz Markus von Anhalt, Keye Katcher, Anne-MarieEilfeld und viele andere.

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

GRAND OPENING CONVENTION CENTER IN MOABIT

Bild
Paolo Masaracchia lud ein zu seiner großen Eröffnung seines Convention Centers im Hotel MOA.

Es war eine so tolle Stimmung, man hatte das Gefühl, durch das schöne Wetter und die tolle Location, dass sich wirklich jeder wohl fühlte.

Durch die große Menge an Sponsoren musste wahrlich niemand hungern oder verdursten…. man schlenderte entspannt aneinander vorbei und traf sich an den Ständen mit multi-kulinarischen Leckereien.

Zu Beginn des Abend gab es im Eingangsbereich des Hotels ein musikalisches Programm, mit Sera Lee, den Berliner Tenören, sowie weiteren Showacts.

Bild

Unter den Gästen fanden sich viele bekannte Gesichter, wie Santiago Ziesmer, Wolfgang Bahro, Henry de Winter, die Designer Matthias Maus, Luciana Adulari und Julian F.M. Stoeckel, Sportler – Ikonen wie Graciano „Rocky“ Rocchigiani, Regina Halmich, Kurt Köhler, Schauspieler Alexander Tarnavas, Francisco Medina, die Moderatorinnen Sabrina Rucks und Diana Richter.

BildBildBildBildBildBildBildBildBild

Bild

Miss & Mister Berlin-Alexanderplatz 2013

Offizieller Vorentscheid der Miss Germany Corporation zur Wahl „Miss & Mister Berlin 2014“ – 8.6.2013 Rathaus Passagen am Alexanderplatz.

Es traten je acht Mädels und acht junge Männer zur Wahl an. Anfangs zeigte sich das Publikum noch etwas schüchtern, aber im Laufe der Veranstaltung wurden es immer mehr Zuschauer. 

Nicht nur die Jury vergab ihre Stimme, nein, auch die Zuschauer konnten sich an der Wahl mit je einer Stimme für die Miss und den Mister Alexanderplatz 2013 beteiligen.

Ich habe selten so eine angenehme und zuvorkommende Betreuung wie die, durch die Rathaus-Passagen- Angestellten erlebt. Mehrfach wurde ich gefragt, ob ich meine Auto für die Dauer der Veranstaltung kostenlos im Hause parken möchte, es gab Blumen für die Damen in der Jury, Blumen natürlich für die Miss Alexanderplatz und Miss PearlTV. 

Die Teilnehmer waren natürlich aufgeregt und hat man es dann ins Finale geschafft…. ist es selbst für die Zuschauer immer wieder spannend, wer als Erste dann zur Miss gekrönt wird oder den Mistertitel erhält.

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

DIE SIEGER

Miss & Mister Alexanderplatz 2013

Klaudia Kojouharova & Alex Hoppstock

Pearl.TV Model Alexanderplatz 2013
Doreen Fröhlich

Mister Berlin-Mitte 2013
Enrico Diedrich 

3. Miss & Mister Alexanderplatz 2013
Laurien Polnau & Carlos Pusch

Die Erst- bist Drittplatzierten der Wahl nehmen im November teil an der Wahl zu Miss & Mister Berlin 2014.

BildBildBildBildBild

Sandra Wuttke – Miss Berlin 2013
Liza Grundig – Miss Ostdeutschland 2013

Bild

Die JURY: Sandra Wuttke – Miss Berlin 2013
Liza Grundig & Enis Özbayam – Miss & Mister Ostdeutschland 2013
Marcel Gabriel – bekannt aus „The Voice of Germany“
Nico Donner – Deutscher Jugendmeister im Zaubern
Julian Gerull – Synchronsprecher / Hörspielregisseur
Phil Hall – Künstlermanager

Judy Winter Premiere in HILDE KNEF _ DER TEUFEL UND DIE DIVA

Bild

Judy Winter brillierte ja schon als Marlene Dietrich, nun sehen wir sie als die wiedergeborene Hildegard Knef.

Diese erwacht nach ihrem Tod, im Vorhof der Hölle oder dem Wartezimmer zwischen Himmel und Hölle.

Der Teufel Mephisto, dargestellt mit einer eleganten Leichtigkeit von Stephan Benson, lässt so Hilde Knef ihr Leben Revue passieren, mit allen Höhn und Tiefen. Er umschmeichelt sie und quält sie aber auch, dies wird mit den Songs von der Knef gekonnt unterstützt.

Judy Winter zeigt uns ein sehr, wie ich meine, ehrliches Porträt der Hildegard Knef, lebend, liebend und leidend – menschlich eben!

Das Stück ist unbedingt sehenswert, wenn auch nicht als leichte Unterhaltung einzustufen!

Unter den Premieregästen waren zu begrüßen: ein wieder fitterer Walter Momper, Gaby Decker, Caroline Beil, Ursula Monn, Tim Fischer und viele mehr.

BildBildBild

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

EMMawards im Hotel MOA, Veranstalter Daniel Thauer

Bild

Das Hotel MOA in Berlin öffnete seine Pforten für die  5. Eldani Media Night mit der Verleihung der EMMAwards. Der Veranstalter Daniel Thauer / Eldani Media hat eine Veranstaltung mit einem dafür eigens kreierten Preis für kreativen Köpfe aus der Musik und Medienbranche ins Leben gerufen.

Im Mittelpunkt der Eldani Media Night stand die Verleihung der EMMAwards in 8 verschiedenen Kategorien. Die Show wurde von Sebastian Grätz und Gabby/Gabriela Rinne moderiert. Für die Sieger hielt jeweils ein Laudator seine Ansprache, so z. B. die Moderatorin Diana Richter, welche durch die Begleitung mit bezaubernden Feen auf ihr Projekt im nächsten Jahr neugierig machte, und der Sänger Patrick König, sowie einer der Nominierten Willi Heeren.

Neben den Nominierten und den Show-Acts waren noch jede Menge Prominente geladen. So war unter anderen Oliver Dunk von Radio B2, Alexander Prinz von Anhalt, dessen Adoptivbruder Ferdinand von Anhalt, der Sänger Jay Kahn, der Künstler-Promoter Dieter Poen, Lena-Marie Engel und Andreas Lebbing von Wind, die Sängerin Sera Lee, Djamilla Rowe, die Schlagerband Großstadt-Freunde, Klaus Saar von der Schlagerstadt, die österreichische Schlagersängerin Stina Gabriell, Eva Habermann (sehr unauffällig und ganz inkognito mit blond-roter Perücke!), Cornelius Grätz “Mister Snowman”, die Desgnerin Lina Berlin, Sänger Chris Prinz, Schauspieler Alexander Tarnavas,  Musikerin Melanie Piontek, unter den Gästen.

Musikalisch wurde die Show von einigen Bands und Interpreten eingerahmt. So stellte das Girlie-Duo Neonherz einige Songs vor. Auch die Berliner Band 48 Stunden war zu hören und der Voice-Kids-Teilnehmer Gregory Krause. Richtige Partystimmung brachte die Kitzbühlerin Stina Gabriell mit ihren Partyschlagern.

Die Preisträger der EMMawards wurden von den Fans und den Internet-Usern bestimmt. Dabei kam es in der Kategorie “Newcomer” zum Gleichstand der Stimmen. So wurden hier Neonherz und die Großstadt Freunde mit Jay Khan ausgezeichnet. Der Nachwuchspreis der You-Messe wurde an die Popband Glasius vergeben. Hier nun die EMMaward-Kategorien und ihre Preisträger:

Beste TV Serie: K11 – Kommissare im Einsatz (Sat.1)
Bester Party Act: Willi Herren
Newcomer: Großstadt-Freunde und Neonherz
TV Liebling: Joey Heindle
Beliebtester Radio Moderator: Trooper Da Don (bigFM)
Beste Web-Show: Y-Titty
Veranstalter des Jahres: Markus Krampe (Olé Events)

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

BildBildemmaward im MOA 30-05-2013 (50)

Nhow Hotel – 2. Geburtstag – „Open Mic Night“

Bild

Im Nhow Hotel wurde ausgiebig der 2. Geburtstag der „Open Mic Night“ gefeiert.

Da fing der Abend gerade erst an. 🙂 Hier im Video seht ihr Johnny Strange und die BackKings, die einige Künstler auf der Nhow Bühne begleiten.
Johnny Strange, Jenieva Jane, Francisca Urio, Volkan Baydar, Lou Bega, Joachim Deutschland, Max Buskohl, Finalstair  waren an diesem Abend die musikalischen Acts. Stimmen die sich hören, in einigen Fällen auch sehen 😉 lassen konnten.

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Selbst auf dem Klo war die Stimmung partymässig…

Bild

Fashionweek im Huxley´s – Berlin Neukölln Januar 2013

Als erster Walk war das Label „14twenty6“ zu sehen, welches eine Brücke zwischen zwei Kulturen aufbauen möchte und eine Mode entwirft, das mit der Tradition und der Moderne harmonisch verschmilzt.

ImageImageImageImageImageImageImageImageImage

Das Label Raffauf war auch dieses Jahr auf der Berliner Fashion Week wieder vertreten, so zeigten sich die Modelle beim 2. Walk.

Dabei wurde auf Rot und Schwarz gesetzt, Der Stil ging fast vom Rotkäppchen-Look bis zum  Uniform-Style.

.ImageImageImageImageImageImageImageImageImage

Im 3. Walk durfte man die Pariser Designerin Johanna Riplinger mit ihrer Herbst/Winter –Kollektion 2013 bewundern. Mit hellen und dunklen Tönen, Kuschelpullovern, Kleidern –  die durchaus tags, wie auch abends tragbar sind, zeigte sich ein Look der 50er-Jahre Diven.

ImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImage

Als sich die Designerin dem Publikum zeigte, wurde sie mit einer kleinen Blumengabe durch den Sänger Henry de Winter überrascht, dieser kam an diesem Abend in Begleitung seines Hundes Bobby und dem Künstler Ramin Moshrefi.

ImageImageImageImage

Als letzes Label zeigte sich die Kollektion  “8 Acts of Rebellion” von BENU.Berlin. Karen Jessen und Anna Bach, beide Alumni der Internationalen Kunsthochschule Esmod Berlin,gründeten nach ihrem Abschluss 2012
das Label Benu Berlin. Mit viel Wolle zeigte sich eine Explosion der Farben, ob Wasser oder Feuer.

ImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImage

Fashionshow von Kauffeld & Jahn im n´Hotel

BERLIN – 14.Januar 2013  – der Abend vor dem offiziellen Start der Mercedes Benz Fashion Week. Das Designerduo Kauffeld & Jahn veranstaltet den Auftakt in einem der schönsten Hotels Berlins, dem nhow in Berlin Friedrichshain.

Die Show startet mit dem Paradiesvogel Keye Katcher, das Gesicht des The Voice of Germany- Teilnehmer und Paradiesvogels. Die perfekte Einleitung für eine Show wie diese. Die Mode, bestehend aus glänzenden , bodenlangen Roben in leuchtenden Farben, sowie dazu im Kontrast stehenden kurzen, schwarzen Lackkleidern und luftig-leichten Prints. Auch hier setzen Kauffeld & Jahn wieder auf bekannte Gesichter, wie die Germanys Next Topmodel-Siegerin Luisa Hartema, das „Perfekte Model“ Anika Scheibe und mehrere ihrer ehemaligen Konkurrentinnen.  Besonderer Moment stellt der Walk des Männermodels Markus Kenzie dar, der ein schwarzes Fransenkleid mit tiefen Einblicken trägt. Als krönenden Abschluss der Show läuft die Muse und Freundin des Designer-Duos – das Tattoo-Model Lexy Hell, das in dem kupfer-glänzenden Kleid nicht allein wegen der Tattoos alle Blicke auf sich zieht und damit der perfekte Höhepunkt des Abends der inszenierten Mode ist.

Im Anschluss hatte man genug Zeit für Small-Talk mit Gästen wie Vincent Krüger,  Anthony Thet, Schauspieler Frank Kessler mit Ehefrau Leila, Jay Khan.

ImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImage

ImageImageImage

Berlin Fashion Week 2013: LB Lina Berlina

Im Rahmen der Berliner Fashionweek zeigte die indonesische Designerin Lina Berlina ihre aktuelle Kollektion im Hilton Hotel / Listo Lounge.

Die Kollektion von LB Lina Berlina umfasste feine und zarte Stoffe, weite bequeme Schnitte und was nicht fehlen darf, ihr unverkennbares Streifenmuster. Die Stoffe stammen aus handgewebter Baumwolle, die eigens nach den Entwürfen der Designerin LB Lina Berlin in Indonesien gefertigt werden.

Weiter gab es auch die Möglichkeit, Fashionfotografen bei der Arbeit über die Schulter zu gucken und die Models beim Posing zu erleben.

Dazu gab es extra Spots, um dies alles als Gast live zu erleben.

Ich war, da mich eine gute Freundschaft zu Lina verbindet, eine dieser Fotografinnen.

Vor Ort gab es in der Listo-Lounge die Möglichkeit, die Stücke der Designerin in die Hand zu nehmen, und wenn man wollte sogar gleich käuflich zu erwerben.

The Magic Stripes Afterwork Party war Gelegenheit Entwurf, Umsetzung, Shooting und Catwalk in kürzester Zeit in elegantem Rahmen zu erleben. Unter den Gästen waren der Künstler Ramin Moshrefi, Sänger Chris Prinz, Schauspielerin Daniela Schwerdt, Daniel Thauer mit Freundin Bell Mee, Chris Arend. 

ImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageLB, lina, berlin, ImageImageImageImageImageImage

Berlin Fashion Week: Mbrilliant by Matthias Maus

Extravagant, sexy und glamorous – Mbrilliant by Matthias Maus! Der  Designer zeigte am Mittwoch seine außergewöhnliche Kollektion im Felix Club.

Die Show startete mit einem Live-Act des Sängers Jordan Valentine und ging dann mit einer etwas anderen Fashionshow weiter.

Die Models zogen sich auf der Bühne um, während die Fotografen die Models direkt während eines Live – Shootings ablichteten.

Finale der Show war ein Act von Akrobat Chris Kiliano, ebenfalls in extravaganten Glitterhosen von Mbrilliant.

Unter den Gästen waren Henry de Winter, Gabi Decker, Model Marc Eggers, Julian F.M. Stoeckel, Schauspieler Bülent Sharif, Designer Robin Raynian.

Den Rahmen dazu lieferte das Felix in Berlin – Mitte, edel wie die Stücke des Designers Matthias Maus. 

ImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImage