Benefiz-Gala zugunsten von Missbrauchsopfern ″Künstler für den Schutz der Rechte von Missbrauchsopfern″

  
Berlin – Erstmalig findet am Dienstag, 18. Dezember 2012, im Novotel Berlin Tiergarten, eine Benefiz-Gala zugunsten der Rechte von Missbrauchsopfern statt.
Eröffnen wird die Benefiz-Gala die Schirmherrin Frau Staatssekretärin, Emine
Demirbüken-Wegner, an der auch zahlreiche bekannte Gäste teilnehmen werden. Unter
den Ehrengästen u.a.: Romy Haag, Natascha Ochsenknecht, Frida Gold, Frank
Kessler, Julian F.M. Stoeckel, Mechthild Rawert, Santiago Ziesmer, Beni Durrer und
viele mehr.
„Ich bin sehr froh, dass in den vergangenen Jahren viele Betroffene ihr Schweigen
gebrochen und eine öffentliche Diskussion angestoßen haben. Zum einen wird dadurch
dieses wichtige Thema weiter enttabuisiert und zum anderen deutlich, dass der Schutz der
Opfer immer noch unzureichend ist. Diese Defizite zu beseitigen, muss vor allem den
Verantwortlichen – aber auch der Zivilgesellschaft insgesamt – ein Ansporn sein, zur
Bewältigung dieser Aufgabe eine Hilfesystem zu entwickeln, das Mädchen und Jungen vor
sexualisierter Gewalt, Missbrauch und Ausbeutung bewahrt und schützt“ – so
Staatssekretärin Demirbüken-Wegner.
IMG_0006

Santiago Ziesmer
Schauspieler und Synchronsprecher
Die Stimme von ″SpongeBob Schwammkopf″

IMG_0130

Julian F.M. Stoeckel
Designer und Schauspieler

IMG_0037

Julian F.M. Stoeckel
Designer und Schauspieler, Tabea Heynig  – Schauspielerin

IMG_0046IMG_0114

Natascha Ochsenknecht
Autorin ″Augen zu und durch″ & Alina Süggeler (Frida Gold)Sängerin

IMG_0076

Frank Kessler
Schauspieler

IMG_0127

IMG_0027

Romy Haag
Sängerin, Schauspielerin, Tänzerin & Frank Wilde, Stylist

IMG_0023 IMG_0015

Romy Haag
Sängerin, Schauspielerin, Tänzerin & Frank Wilde – Stylist

Werbeanzeigen