Judy Winter Premiere in HILDE KNEF _ DER TEUFEL UND DIE DIVA

Bild

Judy Winter brillierte ja schon als Marlene Dietrich, nun sehen wir sie als die wiedergeborene Hildegard Knef.

Diese erwacht nach ihrem Tod, im Vorhof der Hölle oder dem Wartezimmer zwischen Himmel und Hölle.

Der Teufel Mephisto, dargestellt mit einer eleganten Leichtigkeit von Stephan Benson, lässt so Hilde Knef ihr Leben Revue passieren, mit allen Höhn und Tiefen. Er umschmeichelt sie und quält sie aber auch, dies wird mit den Songs von der Knef gekonnt unterstützt.

Judy Winter zeigt uns ein sehr, wie ich meine, ehrliches Porträt der Hildegard Knef, lebend, liebend und leidend – menschlich eben!

Das Stück ist unbedingt sehenswert, wenn auch nicht als leichte Unterhaltung einzustufen!

Unter den Premieregästen waren zu begrüßen: ein wieder fitterer Walter Momper, Gaby Decker, Caroline Beil, Ursula Monn, Tim Fischer und viele mehr.

BildBildBild

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Werbeanzeigen

BMW Berlin feiert Richtfest der neuen Niederlassung

Bild

Am Dienstag, den 07. Mai 2013 würdigtedie BMW Niederlassung Berlin mit einem feierlichen Richtfest die Fertigstellung des Rohbaus ihrer neuen Hauptstadtniederlassung in Berlin-Charlottenburg.

 Zahlreiche prominente Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft wie Dr. Peter Ramsauer, Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Frank Henkel, Bürgermeister und Senator für Inneres und Sport des Landes Berlin sowie Klaus Kandt, Michael Michalsky, Axel Milberg, Franziska Knuppe, Katja Riemann, Mariella Ahrens, Ursula Karven und viele mehr. Einige Prominente sollten an diesem Abend – ausgestattet mit Bauhelm und Baukleidung – ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen.

BildBildBildBildBildBildBildBild

Bild

BildBildBildBildBild

BildBildBildBildBildBildBild